Zusätzliche Vereinbarung im Arbeitsvertrag

 aufgrund von COVID-19

 

Die ungeregelte Vielfalt der den Filmschaffenden von den Filmproduktionen angebotenen Vertragsbestimmungen zur „Auflösung des Arbeitsvertrags aus wichtigen Gründen“ (COVID-19) macht es notwendig, eine Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern jeweils in den Arbeitsvertrag aufzunehmen bzw diesem anzuschließen. Nachfolgend steht ein Beispiel einer geeigneten Zusatzvereinbarung zum Downloaden bereit.
 

COVID_Vertragszusatz.docx

 

COVID_Vertragszusatz.pdf

 

Es wird nachdrücklich empfohlen, nur Arbeitsverträge abzuschließen, die zusätzliche Vereinbarungen (siehe Muster) für die „Auflösung des Arbeitsvertrags aus wichtigen Gründen“  (COVID-19) enthalten.